Startseite     Impressum

Ablauf

Zum genauen Ablauf der einzelnen sportlichen Bewerbe und dem Rahmenprogramm geben wir Ihnen auf dieser Seite folgende Informationen bekannt.

Eine komplette Zusammenfassung dieser Informationen steht auch als PDF-Datei im Download-Bereich zur Verfügung.


Zeitplan


  • 08.30 Uhr Eintreffen der Teilnehmer und Anmeldung
  • 08.40 Uhr VERPFLICHTENDE Infobesprechung für alle Betreuer in der "bet-at-home"-Arena und Auslosung für die Fußballbewerbe männlich und weiblich
  • 09.00 Uhr Beginn der Wettkämpfe
  • 12.00 Uhr Ende des Leichtathletik-Dreikampfes
  • 12.30 Uhr Laufbewerbe (400 m)
  • 13.00 Uhr Nennschluss für Staffeln beim Platzsprecher
  • 13.30 Uhr Finale Fußball Mädchen
  • 13.50 Uhr Pendelstaffellauf 8 x 60 m für Burschen und Mädchen
  • 14.15 Uhr Finale Fußball Burschen (1 x 15 min.)
  • 15.00 Uhr Championsparty (Siegerehrung)

Ankunft / Anmeldung

Alle Autobusse fahren zum SPORTZENTRUM Niederösterreich. Ausstiegsstelle: Bimbo Binder Promenade 5 (hinter dem Schülerheim). Die Benützung der Haupteinfahrt und die Parkplätze vor dem SPORTZENTRUM Niederösterreich sind für Busse VERBOTEN! Busse parken bei der Eissporthalle (zum Anfahrtsplan...) bzw. auf dem Stadionparkplatz.

Die BetreuerInnen nehmen die Anmeldung bei der Meldestelle (Eingang zur "bet-at-home"-Arena im Erdgeschoß) vor.

Die Teams für Padel-Tennis holen Ihre Unterlagen und begeben sich dann umgehend zu den Courts außerhalb des SPORTZENTRUMS. Nach Beendigung des Bewerbes bzw. nach dem Ausscheiden kommen die Teams zum SPORTZENTRUM Niederösterreich zurück.


Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich alle SchülerInnen aus den NÖ Berufsschulen und alle Lehrlinge aus den NÖ Betrieben mit gültigem Lehrvertrag.


Teilnehmerzahl

Die Teilnehmerzahl ist pro Schule/Betrieb auf jeweils einen Autobus beschränkt.


Reiseorganisation und Kostenübernahmen

Die Kosten für die An- und Abreise werden von den Veranstaltern übernommen. Der Bus ist selbst zu buchen. Die Rechnung bitte senden an:

Wirtschaftskammer Niederösterreich
Abteilung Bildung
Wirtschaftskammer-Platz 1
3100 St. Pölten

Die Übermittlung der Rechnung ist auch per möglich.


Nennliste – Onlineanmeldung

Der Login-Bereich für die Anmeldung ist ab 6. Mai 2024 freigeschaltet. Die Zugangsdaten für Landesberufsschulen und Betriebe, die auch in den vergangenen Jahren teilgenommen haben, sind weiterhin gültig. Um eine neue Zugangsberechtigung zu bekommen, ist hier eine Anfrage per notwendig.

Für die Anmeldung müssen ZWEI Meldefristen eingehalten werden!

Die erste Meldung mit der Gesamtzahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, den Kontaktdaten der Schule bzw. des Betriebes und die Anmeldung der Schülerinnen und Schüler zu den jeweiligen Bewerben muss zwischen 6. Mai 2024 und spätestens 24. Mai 2024, 23:59 Uhr erfolgen.

Die zweite meldung, die namentliche Meldung aller TeilnehmerInnen, muss bis spätestens 29. Mai 2024, 23.59 Uhr erfolgen. Nachmeldungen können ausnahmslos nicht akzeptiert werden, da nach Ablauf der Nennfristen dieser Login-Bereich nicht mehr zur Verfügung steht!


HINWEISE

Die namentliche Erfassung aller Schü̈lerInnen ist fü̈r die schnellere Auswertung der LA-Bewerbe unbedingt erforderlich. Zusätzlich können durch diese Daten eventuelle Urkunden ausgedruckt werden. Die für die Ausgabe bereitgestellten Listen wurden auch so gestaltet, dass diese für schul- bzw. firmeninterne Informationen genutzt werden können. Damit soll eine doppelte Eingabe und somit eine Mehrbelastung der Betreuer vermieden werden!

Alle TeilnehmerInnen erklären sich damit einverstanden, dass Foto- und Filmaufnahmen gemacht und diese im Internet veröffentlicht bzw. Medien zur Berichterstattung zur Verfügung gestellt werden. Bitte alle Lehrlinge darauf aufmerksam machen!


HilfskampfrichterInnen

Im Zuge der Online-Anmeldung ist pro NÖ Landesberufsschule ein/e SchülerIn als HilfskampfrichterIn NAMENTLICH zu nominieren und für die Dauer der Wettkämpfe zur Verfügung zu stellen.


Leichtathletik-Dreikampf / Laufbewerb

Die Wertungskarten und Startnummern werden vor Ort bei der Anmeldestelle (Eingang zur "bet-at-home"-Arena im Erdgeschoß) ausgegeben!


Verpflegung

Die Mittagsverpflegung wird vom Veranstalter beigestellt (Schnitzel- oder Gemüsesemmel, Obst und ein Mineralwasser). Bei der Meldestelle werden an die BetreuerInnen die Gutscheine für die Verpflegung ausgegeben. Die Ausgabe erfolgt in der Zeit von 11.00 bis 14:00 Uhr.

Um das Wegwerfen von Nahrungsmitteln zu vermeiden, werden bis 14.00 Uhr Speisen auch ohne Bon ausgegeben (solange der Vorrat reicht!).

Wir ersuchen, alle TeilnehmerInnen darauf aufmerksam zu machen, dass Abfälle in die dafür bereitgestellten Müllbehälter geworfen werden und dabei die Mülltrennung beachtet wird!

ACHTUNG: Das Lehrlingssportfest ist eine Schulveranstaltung! Es gilt absolutes ALKOHOLVERBOT!
Rauchen ist ausschließlich im Bereich der gekennzeichneten Raucherinseln erlaubt!


Umkleidemöglichkeit

Im SPORTZENTRUM Niederösterreich stehen Garderoberäume zur Verfügung (mit Sperrcode für Garderobenkästen). Die Garderobenräume werden NICHT zugewiesen.

Den Burschen stehen die Garderoben in der "bet-at-home"-Arena zur Verfügung, den Mädchen jene in der Ballsporthalle.
Aus Kapazitätsgründen müssen Garderoben und auch Garderobenkästen gemeinsam genutzt werden.

ACHTUNG: Für den Verlust von Wertgegenständen wird keine Haftung übernommen!


Championsparty - Siegerehrung

Die Championsparty (Siegerehrung) beginnt um 15.00 Uhr in der Veranstaltungshalle "bet-at-home"-Arena. Die siegreichen TeilnehmerInnen eines jeden Bewerbes sollen entsprechend den vor Ort gegebenen Anweisungen in der Nähe der Bühne (beschilderte Champions-Zone) Platz nehmen. Die SchulleiterInnen und Mannschaftsverantwortlichen haben dafür Sorge zu tragen, dass alle teilnehmenden SportlerInnen bei der Siegerehrung anwesend sind!


Reinigung

Abfälle sind ausschließlich in den vorgesehenen Müllbehältern zu entsorgen! Die Grobreinigung ist heuer von der Landesberufsschule "LANGENLOIS" (Halle) und von der Landesberufsschule "LILIENFELD" (Freiplatz und Tribüne) durchzuführen. Die Müllsäcke sind von vorgenannten Landesberufsschulen selbst zu organisieren. Der gesammelte Müll (Säcke) ist auf dem bekannt gegebenen Lagerplatz abzustellen.


Medizinische Versorgung

Die medizinische Versorgung wird über das Rote Kreuz durchgeführt.


Rahmenprogramm

Es wird auch heuer wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm mit verschiedenen Aktivitäten angeboten. Details zum Rahmenprogramm werden an Ort und Stelle bekannt gegeben.


Sonstiges

Aufwärmbälle können nicht zur Verfügung gestellt werden. Bitte unbedingt auch auf die laufenden Durchsagen der Platzsprecher achten.

NOCHMALIGER HINWEIS

Alle TeilnehmerInnen erklären sich damit einverstanden, dass Foto- und Filmaufnahmen gemacht und diese im Internet veröffentlicht bzw. Medien zur Berichterstattung zur Verfügung gestellt werden. Bitte alle Lehrlinge darauf aufmerksam machen!



In Zusammenarbeit mit: