Startseite     Impressum

Fußball

Zugelassen sind Burschen und Mädchen. Gespielt wird auf dem Kleinfeld.

9.00 Uhr

14.30 Uhr

SPORTZENTRUM Niederösterreich

Der Bewerb findet bei jeder Witterung im Freien statt!

Teilnahmeberechtigt sind je eine Burschen- und/oder Mädchenmannschaft pro Schule (getrennte Wertung bei Burschen und Mädchen), bestehend aus einem Teamkader von max. 12 SpielerInnen (mit aufrechtem Lehrverhältnis). Es besteht kein Alterslimit.

Die Spielzeit und der Spielmodus werden nach Einlangen aller Nennungen festgelegt.

Der Spielmodus wird spätestens am Tag vor dem Lehrlingssportfest im Download-Bereich (Auslosung) bekanntgegeben.

Die Vorrundenspiele werden auf den Nebenplätzen im SPORTZENTRUM NÖ am Tag des Lehrlingssportfestes ausgetragen. Die Vorrundenspiele müssen exakt zur Zeit gemäß den Ausschreibungsunterlagen angepfiffen werden.

REGLEMENT: Gespielt wird Kleinfeldfußball mit einer Mannschaftsstärke von 5 FeldspielerInnen und einem/er Tormann/frau. Spielfeldgröße ist Querfeld.

Spielstrafen setzen sich wie folgt zusammen:

  • blaue Karte (2 Minuten)
  • blau-rote Karte (Spielstrafe)
  • rote Karte (Strafe entscheidet Turnierleitung)

Für die Kunstrasenplätze sind geeignete Kunstrasenschuhe empfohlen. Schraub-Stollenschuhe und Mixed-Stollenschuhe sind explizit verboten!

LSF Fußballschuhe

Schienbeinschoner sind verpflichtend zu tragen.
Jede Mannschaft ist verpflichtet eine Garnitur Überziehleibchen zusätzlich zu den Dressen mitzuhaben.

MODUS: Bei dem Bewerb handelt es sich um Ausscheidungsspiele in Form von Blitzturnieren. Die Spieldauer beträgt:

  • 1 x 10 Min. ohne Pause

Die Reihung der Vorrundenspiele erfolgt in der Tabelle nach:

  1. Punkte
  2. Tordifferenz
  3. Höhere Anzahl der erzielten Tore (bei Gleichstand erfolgt ein Losentscheid)

Ist eine Mannschaft zur vorgesehenen Zeit unentschuldigt nicht einsatzbereit am Spielfeld, wird das betreffende Spiel mit 0 : 1 (3 Punkte) gewertet. Ist keine der beiden Mannschaften zeitgerecht am Spielfeld, entfällt das Spiel und das betreffende Spiel wird mit 0 : 0 (0 Punkte) gewertet.

Die Kreuzspiele werden im K.O.-System ausgetragen. Die Spieldauer beträgt:

  • 1 x 15 Min. ohne Pause

Die Wertung der Kreuz- und Finalspiele erfolgt nach:

  1. Bei Remis erfolgt keine Verlängerung, sondern
  2. Strafstoßschießen (fünf Schützen); bei weiteren Remis folgt
  3. Strafstoßschießen bis zur Entscheidung

Das Finale der Mädchen findet um 13.30 Uhr auf dem Hauptspielfeld statt.
Das Finale der Burschen findet um 14.15 Uhr auf dem Hauptspielfeld statt.

Die Spieldauer der Finalspiele beträgt:

  • 1 x 15 Min.

Schiedsrichter werden vom NÖ Fußballverband nominiert. Gespielt wird nach den nationalen Richtlinien des ÖFB.

PROTESTE: Diese sind durch den Mannschaftsbetreuer oder Spielführer vor, während oder unmittelbar nach dem Spiel dem Schiedsrichter mitzuteilen. Eine Entscheidung des Protestes erfolgt durch die Turnierleitung.

Bälle mitnehmen!

(Aufwärmbälle können nicht zur Verfügung gestellt werden)


In Zusammenarbeit mit: